Geschichte der Audioaufzeichnung

Herzlich Willkommen

Sie interessieren sich für die Geschichte der Audioaufzeichnung?

Dann tauchen Sie in unseren interaktiven Zeitstrahl ein und entdecken Sie die historischen Anfänge bis zum heutigen Tapeless Recording in einer multimedial ausgestalteten Wissensumgebung. Außerdem können Sie in unserem Audio Testing Bereich die Qualitäten unterschiedlicher Audioaufnahmeverfahren direkt selbst miteinander vergleichen.

Wir wünschen angenehme Unterhaltung!

Interaktiver ZeitstrahlAudio Testing

Funktionen

  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen
  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen
  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen
  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen
  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen
  • Geschichte der Audioaufzeichnung - Funktionen

1Responsive Webdesign

2skalierbarer Zeitstrahl

3interaktiver Bereich

4multimediale Inhalte

5Ansicht im Vollbildmodus

6skalierbare Bilderleiste

1548Gefrorene Töne

Der Franzose Francois Rabealis (1494-1553) schrieb in seinem 1589 veröffentlichten satirischen Abenteuerroman „Gargantua und Pantagruel“ über die Schallkonservierung im Eis. Dabei erzählte er von [...]

Gefrorene Töne im Zeitstrahl

1922Lichtton

Durch das Lichttonverfahren konnten Ton und Bild erstmals gemeinsam auf demselben Trägermedium aufgezeichnet werden. Der polnische Ingenieur Józef Tykociński-Tykociner führte am 9. Juni 1922 den ersten [...]

Lichtton im Zeitstrahl

1938Das Magnetophon

Als der deutsche Ingenieur Fritz Pfleumer auf die Idee kam, ein Magnetband aus Papier herzustellen, befand sich die magnetische Schallaufzeichnung noch in den Kinderschuhen. Die bisherigen Geräte, die zu [...]

Das Magnetophon im Zeitstrahl

2005Portable Audiorecording

In der digitalen Tonaufzeichnung eroberten im frühen 21. Jahrhundert tragbare und handliche Aufzeichnungsgeräte den Markt. Bisherige digitale Aufzeichnungen konzentrierten sich auf magnetische Speicher [...]

Portable Audiorecording im Zeitstrahl